Die Stiftungsorgane

Cornelia Dettendorfer-Hartinger

Vorstand der Hartinger Heimatstiftung

Rolf Vingerhoets

Mitglied des Aufsichtsrates

Michael Hartinger

Vorsitzender des Aufsichtsrates und Stifter

Andreas März

Mitglied des Aufsichtsrates

Stiftungsorgane

Unsere gesetzlichen Vertreter

Die Stiftung wird von einem Stiftungsvorstand gesetzlich vertreten, der die Stiftung zusammen mit einem Aufsichtsrat verwaltet.

Dem ersten Vorstand gehört an:

  • Cornelia Dettendorfer-Hartinger

Dem Aufsichtsrat gehören die folgenden drei Personen an:

  • Michael Hartinger (Vorsitzender des Aufsichtsrats und Stifter)
  • Rolf Vingerhoets
  • Andreas März

Die Stiftung wurde am 28.11.2019 gemäß § 80, 81 des Bürgerlichen Gesetzbuches anerkannt und untersteht der Aufsicht der Regierung von Oberbayern.

Der Sitz dieser Stiftung ist die Stadt Rosenheim in Oberbayern.

Wenn jeder dem anderen helfen wollte, wäre allen geholfen.

Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)
österreichische Erzählerin, Novellistin und Aphoristikerin